DFlag JapFlag EnFlag
Kochbuch
Startseite AGB Impressum Versandkosten Datenschutz Kontakt Links

Agedashi Tofu

Fritierter Tofu mit Dashi-Br¨he

Agedashi Tofu

Zutaten f¨r vier Personen

Soßendipp

*Die fett geschriebenen Zutaten sind unter www.Japan-Feinkost.de und im Laden erhältlich!


Artikel

Artikelbeschreibung

Preis

LM360

4.95 €

LM366

7.95 €

LM204

2.95 €

RS207

9.95 €


Yamasa Konbu-Tsuyu Konzentrat Wollen Sie es etwas einfacher haben?
Dann empfehlen wir Ihnen einfach eine schon feritge Soße zu nehmen. Diese gibt es auch bei uns im Laden und in unserem Online-Shop. Verd¨nnen Sie das Konzentrat im Verhältnis 1 zu 3 f¨r diesen Dip.

   • YAMASA Kombu Tsuyu - Soßenkonzentrat


Zubereitung:

Agedashi Tofu 1 Schritt 1:
Wickeln Sie den Seiden Tofu in ein Papiertuch und legen Sie ihn auf ein Blech. Den Tofu nun 30 Minuten in den K¨hlschrank stellen, um ¨berfl¨ssige Feuchtigkeit zu eleminieren.

Agedashi Tofu 2 Schritt 2:
Halbieren Sie den Seiden Tofu und ummanteln ihn großz¨gig mit Katakuriko Stärke.

Agedashi Tofu 3 Frittieren Sie den Tofu nun in auf 180°C erhitztes Frittieröl. Wenn der Tofu leicht braun wird und beginnt an die Oberfläche zu schwimmen, nehmen Sie ihn aus dem öl und legen ihn auf ein Blech zum abtropfen.

Agedashi Tofu 4 F¨r die Soße bringen sie in einem kleinen Topf die Br¨he, die Sojasoße und den Mirin Kochsake zum kochen.

Agedashi Tofu 5 Befreien Sie die rote Pfefferschote von ihren Samen und legen Sie die Schote dann in lauwarmes Wasser, um sie aufzuweichen. Hacken Sie die Schote fein und vermengen diese mit dem geraspelten Rettich, dies nennt man Momiji-Oroshi.

Agedashi Tofu 6 Servieren Sie den Tofu in einer flachen Schale. ¨bergießen Sie ihn mit ein wenig Soße und dekorieren Sie ihn mit dem Momiji-Oroshi, den gehackten Schnittlauch und den feinen, getrockneten Bonitoflocken.