Startseite AGB Impressum Versandkosten Datenschutz Kontakt Links

Sie sind hier: www.japan-feinkost.de > Japan-Kochbuch > Vegetarisches

Kürbis

Kürbis, ein japanisches Wintergericht...

Kürbis

Wenn der Winter kommt - besonderes im Zeitraum vom 22.12. bis 04. 01.- gibt es in Japan die Tradition, ein Duftbad mit Yuzu-Frucht (japanische Zitrusfrucht, ähnlich einer Limone) zu nehmen und Kürbis zu essen. Der Glaube besagt, dass das Baden und der Genuss des vitaminreichen Gemüses gut fü die Gesundheit ist.

Der europäische Kürbis ist übergroß, schmeckt sehr süß und passt eher zu Süßigkeiten. Aber für japanische Gerichte, die meistens mit Bonito-Brühe zubereitet werden, passt doch der japanische Kürbis besser. Er ist ist nicht so süß, hat eine stabile Konsistenz und zerfällt dadurch auch beim Kochen nicht, außerdem kann man ihn gut mit Sojasoße kombinieren. In Deutschland ist er als Hokkaido-Kürbis bekannt.



Zutaten für vier Personen

*Die fett geschriebenen Zutaten sind unter www.Japan-Feinkost.de und im Laden erhältlich!


Artikel

Artikelbeschreibung

Preis

Zubereitung:

Schritt 1:


Den Kürbis in Zellophan-Folie wickeln und in der Mikrowelle 2 Minuten lang erwärmen, damit die harte Schale einfacher zu schneiden ist. Die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

Die nicht benötigte Hälfte von dem Kürbis können Sie nun für ein weiteres Essen einfrieren.


Schritt 2:


Geben Sie nun das Öl in einen Topf und braten Sie die Seite mit der Schale von dem Kürbis kurz an. Tiefgefrohrener Kürbis kann im tiefgefrorenen Zustand in den Topf gegeben werden.


Schritt 3:


Die Dashi-Brühe zu den Kürbisstücken in einen Topf geben und alles erhitzen. Nach einmaligem Aufkochen die Hitze auf schwächere Stufe stellen. Den Topf mit einem Deckel verschließen und anschließend 10 Minuten köcheln lassen.


Schritt 4:


Nach 10 Minuten geben Sie die Sojasoße und den Mirin hinzu, schwenken den Topf ein wenig und lassen ihn dann noch 3-4 Minuten weiter köcheln.


Schritt 5:


Den Herd ausstellen, die Deckel abnehmen und den Kürbis im Topf abkühlen lassen. Durch die Restwärme dringt der Geschmack noch intensiver in dem Kürbis ein.


Guten Appetit!
Itadakimasu



Laden: Grindelberg 41 | D-20144 Hamburg | Mo-Fr 9:30-18:30, Sa 9:30-15:00 | Fon: +49 40-422 19 14 | Fax: +49 40-422 19 11