DFlag JapFlag EnFlag
Kochbuch
Startseite AGB Impressum Versandkosten Datenschutz Kontakt Links

Tempura, gebackenes Gemüse
(293 kcal pro Portion)

Tempura

Zutaten: (4 Portionen)

Tempurateig:

Tempurasoße zum Dippen:

*Die fett geschriebenen Zutaten sind unter www.Japan-Feinkost.de und im Laden erhältlich!


Artikel

Artikelbeschreibung

Preis

LM204

2.95 €

RS207

9.95 €

LM360

4.95 €

LM366

7.95 €


Yamasa Konbu-Tsuyu Konzentrat Wollen Sie es etwas einfacher haben?
Dann empfehlen wir Ihnen einfach eine schon feritge Soße zu nehmen. Diese gibt es auch bei uns im Laden und in unserem Online-Shop. Verdünnen Sie das Konzentrat im Verhältnis 1 zu 3 für diesen Dip.

   • YAMASA Kombu Tsuyu - Soßenkonzentrat


*Die fett geschriebenen Zutaten sind bei uns erhältlich!


Anleitung:

  1. Das Gemüse vorbereiten, anschließend einen Topf zu dreiviertel mit öl füllen und auf 170 Grad erhitzen.

  2. Zutaten zum Teig in eine Schale geben und locker mit einem Holzspachtel vermischen. Allerdings nicht bis die Maße glatt ist, es sollten noch Flocken von Mehl im Teig sichtbar sein.
    Tip: Den Teig möglichst kalt halten, z.B. durch das hinzufügen von Eiswürfeln, denn dadurch werden die Tempura besonders knusprig!

  3. Das Gemüse nacheinander in den Teig dippen und dann in das heiße öl geben (wenige Stückchen zur selben Zeit). Frittieren bis der Teig kross und goldbraun geworden ist. Mehrer Streifen von Karotten gemeinsam in den Teig dippen und frittieren. Das gebackene Tempura aus dem öl nehmen und auf einem Rost oder Metallsieb das überschüßige öl abtropfen lassen.

  4. Die Zutaten für den Dip in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Das Tempura auf einen Teller geben und etwas von der Soße in Schälchen für jede Person füllen. Je nach Wunsch noch geriebenen Rettich und geriebenen Ingwer in die Schälchen geben und heiß servieren