DFlag JapFlag EnFlag
Kochbuch
Startseite AGB Impressum Versandkosten Datenschutz Kontakt Links

Rezept zur Herstellung von Tofu

Zur Herstellung von Tofu ist Nigari ein Meeresmineral, erforderlich. In normalem Streusalz ist kein Nigari enthalten, also kann man damit kein Tofu herstellen.

Zutaten

Tofu

Alternativ:

(Wollen Sie die Sojamilch lieber fertig kaufen, starten Sie bei Punkt 5)

*Die fett geschriebenen Zutaten sind unter www.Japan-Feinkost.de und im Laden erhältlich!


Sojamilch selber zubereiten:

Schritt 1:
Tofu 1


300g Sojabohnen leicht auswaschen, dann in in 6 Tassen (1,2l) Wasser eine Nacht lang einweichen. Die Bohnen sollten das Wasser völlig aufgesogen haben.


Schritt 2:
Tofu 2


Die gequollenen Bohnen und zusätzlich 10 Tassen (2l) Waser in einen Mixer geben und mehrmals pürieren.


Schritt 3:
Tofu 3


Die Flüssigkeit in einem Topf einmal aufkochen und dann auf kleiner Flamme 15 Min. unter Umrühren köcheln lassen.


Schritt 4:
Tofu 4


Auf eine Schüssel ein Sieb legen und auf das Sieb ein Baumwolltuch. Den Inhalt des Topfes duch das Tuch passieren am Ende gut auswringen. Nun ist Ihre eigene Sojamilch in der Schale.



ACHTUNG!_________________________________________
Sojamilch Nicht jede im Handel erhältliche Sojamilch ist für die Tofu-herstellung geeignet! Die meisten Sojamilch-Produkte, vor allem die "Soja-Drinks" haben entweder Zusätze (wie z.B. Zucker) oder ihnen wurde das Fett entzogen.
Wir empfehlen BIO SOYA natural von PROVAMEL.


Tofu Zubereitung


Schritt 5:
Tofu 1


Die Sojamilch in den Topf zurückgeben und die Temperatur bis auf 75 Grad steigern.

Achten Sie darauf die Sojamilch nicht zum kochen zu bringen!


Schritt 6:
Tofu 2


Mit der Reiskelle das Meersalz (mit Nigari), das in 4EL Wasser aufgelöst wurde, langsam, unter ständigem Rühren, eingießen.


Schritt 7:
Tofu 4


Auf kleiner Flamme 5 Min. weiterkochen. Wenn die Maße dick wird, Hitze außchalten, Deckel schließen und den Brei 5 Min. ziehen lassen. Dabei nicht mehr rühren.


Schritt 8:
Tofu 5


Tofu 6
Tofu 7


Mit dem Tuch aus Baumwolle das viereckige Holzgefäß mit Abflußlöchern voll bedecken. Nun den Brei in das Tuch geben.


Schritt 9:
Tofu 8


Das Holzgefäß zudecken und als Gewicht ca. 500 g für 10 bis 15 Min. auf den Deckel legen.


Schritt 10:
Tofu 10


Der Tofu ist nun fest und kann aus der Form entfernt werden

Den hart gewordenen Tofu in Wasser einlegen, um im Tofu verbliebene Bitterstoffe zu entfernen.




Am besten schmeckt der frisch zubereitete Tofu natürlich, wenn er noch am selben Tag verzehrt wird. Er ist aber, in Wasser schwimmend, in einer Tupperschale bis zu einer Woche im Kühlschrank haltbar. Bitte wechseln Sie jedoch das Wasser täglich.


Tofu 11

Guten Appetit!
Itadakimasu